Qualitätsurteil Assekurata: exzellent

Das H+P-Blog

Über das H&P-Blog

In unserem Blog erhalten Sie aktuelle Informationen rund um die Themen Vorsorge und Versicherungen, über unser Unternehmen und was uns in München auffällt und gefällt.

Diskutieren Sie mit: Wir freuen uns über Ihre Kommentare und jedes konstruktive Feedback.

RSS-Feed abonnierenRSS-Feed

Blog-Kategorien

Die Beiträge gefiltert nach Rubriken:

30. Januar 2016

Warum Standard Life eine gute Wahl ist

Haben Sie schon eine Lebens- oder Rentenversicherung? Wenn ja, sind Sie mit deren Rendite zufrieden? Wie auch immer Sie über Lebensversicherungen denken, wir haben da etwas im Angebot, das Sie interessieren wird. Denn die britische Standard Life ist so ganz anders als alles, was Sie über deutsche Lebensversicherungen in den Medien lesen können.

Standard Life Lebensversicherungen und Rentenversicherungen

Standard Life gehört zu den weltweit größten Lebens­versicherern mit einer langen Tradition. Das Unter­nehmen existiert seit 1825 und ist in Deutsch­land immer noch so etwas wie ein Geheim­tipp. Für uns zählt diese Gesell­schaft mit zu den Besten am Markt für Alters­vorsorge­produkte. Schon ab Mitte der 1990er Jahre haben wir bei Hengstenberg & Partner Standard Life empfohlen und sehen uns heute angesichts der aktuellen Vertrags­renditen absolut bestätigt.

Neue Produkte für die Altersvorsorge bei Standard Life

Aktuell geht Standard Life wieder einmal neue Wege und hat dazu neue Produkte aufgelegt. Dabei bleibt die grundsätzliche Philosophie erhalten: Kundengelder werden so angelegt, dass sie eine möglichst hohe Rendite erwirtschaften können, während gleichzeitig darauf geachtet wird, die Anforderungen an Sicherheit und Flexibilität bei der Anlage zu wahren.

Was ist also neu? Standard Life verzichtet ab jetzt auf sogenannte Garantieprodukte. Bei diesen muss entweder eine bestimmte garantierte Mindestrendite erwirtschaftet werden ("Garantiezins") oder aber das eingezahlte Kapital garantiert werden ("Beitragsgarantie"). 

Bei Standard Life ist man der Ansicht, dass der deutsche Markt für Lebensversicherungen jetzt reif ist für Produkte ohne Garantiezins und ohne Beitragsgarantie.

Welche Nachteile haben die klassischen Garantieprodukte?

Standard Life vermeidet mit diesen Produkten ein großes Problem, über das in der Altersvorsorgeberatung viel zu selten gesprochen wird und über das sich Anleger zu wenig Gedanken machen: Garantien kosten Geld, in Zeiten anhaltend niedriger Zinsen sogar sehr viel Geld!

Wer also ein Vorsorgeprodukt mit Garantien wählt, und sei es auch nur eine Beitragsgarantie, muss sich darüber im Klaren sein, dass er damit (heutzutage fast vollständig) auf Rendite verzichtet. 

Um nämlich die Garantien erfüllen zu können, muss ein sehr großer Teil der anzulegenden Gelder risikolos investiert werden – und dafür gibt es derzeit und wohl auch noch auf lange Zeit Null Zinsen.

Als Anleger ist man damit zwar scheinbar auf der sicheren Seite, doch ein Vermögensaufbau findet so nicht mehr statt. Im Gegenteil: Unter Berücksichtigung von Kosten und Inflation macht der Anleger sogar Verluste! Im Prinzip kann man das Geld auch gleich unter sein Kopfkissen legen, solange sich die Zinssituation nicht ändert.

Standard Life steigt deshalb aus diesem Produktsegment aus. Ohne Garantien kann sie für ihre Kunden deutlich höhere Renditen erwirtschaften, weil die Anlagepolitik sehr viel mehr Spielraum erhält.

Standard Life beherrscht das Geschäft mit hohen Renditen!

Die Vertragsrenditen lagen in der Vergangenheit durchschnittlich über 4 % jährlich (nach Kosten, d.h. echte Beitragsrenditen!), nicht selten sogar über 6 % und in manchen Jahren sogar noch darüber. Sensationell in Anbetracht der Marktentwicklungen der letzten Jahre. Das sehen wir an den Verträgen unserer eigenen Kunden, denen wir die Policen von Standard Life inzwischen seit mehr als 20 Jahren empfehlen.

Auch von den neuen Produkten erwarten wir bei Hengstenberg & Partner eine vergleichbare Performance. Denn Standard Life wird ihre erfolgreiche Anlagepolitik unverändert fortsetzen, wird nun aber nicht mehr von Einschränkungen gebremst, die für Garantieversprechen in Kauf genommen werden müssen.

Bedingung dafür sind natürlich höchste Solidität und Solvabilität sowie hervorragende Investmentkompetenz – alles Voraussetzungen, die Standard Life in höchstem Maße erfüllt.

Wir sind davon überzeugt: Auch ohne "harte" Garantien wird Standard Life mit alternativen und innovativen Investmentkonzepten wie der Multi-Strategie GARS und den volatilitätsgesteuerten Multi-Asset-Konzepten MyFolio ein neues Kapitel der Erfolgsgeschichte in Deutschland schreiben.

Weil in diesem Artikel natürlich nicht alle Aspekte rund um die neuen Produkte von Standard Life im Detail beschrieben werden können, stehen wir Ihnen jederzeit gerne für ein unverbindliches Gespräch zur Verfügung.

Versicherungsmakler Andrik Kurschewitz

Andrik Kurschewitz

Andrik Kurschewitz ist Geschäftsführer und Gesellschafter von Hengstenberg & Partner, dem unabhängigen Versicherungsmakler in München. Im H+P-Blog schreibt er überwiegend über Themen zur Personenversicherung und Altersvorsorge.

Profil von Andrik Kurschewitz

Autor: Andrik Kurschewitz Datum: 30. Januar 2016

Kategorien: Vorsorge

Schreiben Sie einen Kommentar

Wir freuen uns über Ihren Kommentar! Spam, Werbung und Unhöflichkeiten werden rigoros gelöscht. Kritische Kommentare sind o.k.

Bitte benutzen Sie einen persönlichen Namen oder Initialen und nicht den Namen eines Unternehmens oder einer Website – dies würde als Spam gewertet und gelöscht.

Mini-Frucht vom unabhängigen Versicherungsmakler Hengstengerg & Partner

Hengstenberg & Partner GmbH hat 4,98 von 5 Sterne | 63 Bewertungen auf ProvenExpert.com