Menü
Frau steht auf einem Berg

Dienstunfähigkeits­versicherung

Die Dienstunfähigkeitsversicherung ist eine besondere Form der Berufsunfähigkeitsversicherung, bei der durch eine spezielle Klausel die Dienstunfähigkeit als zusätzlicher Leistungsauslöser für die Zahlung der versicherten Rente definiert wird.

Eine existenzielle Versicherung für Beamte und beamtenähnlich Beschäftigte

Diese Form der Arbeitskraftabsicherung zählt zu den wichtigsten Versicherungen im Rahmen der persönlichen Risikovorsorge für alle Beamten, Soldaten und beamtenähnlich Beschäftigte (z.B. Richter).

Das Thema Dienstunfähigkeit wird von vielen Beamten jedoch leider noch immer verharmlost. Gerade nach der Lebenszeitverbeamtung wird häufig von einer „Vollkaskoabsicherung" im Ernstfall ausgegangen. Die wenigsten Beamten wissen wirklich, wie hoch (bzw. wie niedrig) ihre Bezüge im Falle einer Dienstunfähigkeit tatsächlich ausfallen würden. Auch die schlechte Versorgungssituation von Beamten auf Widerruf bzw. auf Probe ist vielen Betroffenen unbekannt. Um einen Einkommensverlust im Falle der Dienstunfähigkeit auffangen zu können, ist der Abschluss einer Dienstunfähigkeitsversicherung Berufsunfähigkeitsversicherung dringend zu empfehlen.

Sparteninformation zur Dienstunfähigkeitsversicherung

Bitte informieren Sie sich anhand unserer Broschüre "Dienstunfähigkeitsversicherung - Auch Beamte sollten Vorsorge treffen". Hier finden Sie Leistungsbeispiele, Hintergrundwissen und wichtige Tipps.

Eine sehr gute Ausarbeitung finden Sie auch im Artikel Dienstunfähigkeit - Grundlegende Informationen zur Beamtenversorgung aus dem Newsletter unserer VEMA Versicherungsmakler-Genossenschaft e.G..

Zielgruppen

Die Dienstunfähigkeitsversicherung ist ein wesentliches Element der persönlichen Vorsorge. Aber eben nur eines. Informieren Sie sich in unserer Rubrik "Zielgruppen", damit Sie als Beamter und in beamtenähnlichen Berufen rundum versorgt sind.

Wenn Sie kein Beamter und nicht im öffentlichen Dienst beschäftigt sind, benötigen Sie eine Berufsunfähigkeitsversicherung. Statt der für Beamte wichtigen Dienstunfähigkeitsklausel ist in diesem Falle die Strixner iv® als rechtsverbindlicher Vertragsbestandteil von elementarer Bedeutung.

Eineinhalb eckige blaue Orangen
Hengstenberg & Partner,

Frühzeitig schützen!

Wir empfehlen, eine Dienstunfähigkeitsversicherung spätestens als Dienstanfänger abzuschließen. Die qualitativen Unterschiede der vielen Anbieter und Tarife sind so bedeutend, dass ein reiner Prämienvergleich keinen Anhaltspunkt für die Auswahl des richtigen Versicherungsschutzes bietet.

Hier sind ihre Ansprechpartner


Assekurata Logo

Hengstenberg & Partner GmbH
Versicherungsmakler

Sendlinger-Tor-Platz 11
80336 München

Telefon: +49 89 54838 – 0
Fax: +49 89 54838 – 199

Web:
E-Mail: info@hbup.de


Hengstenberg & Partner GmbH hat 4,93 von 5 Sternen | 76 Bewertungen auf ProvenExpert.com

Wir sind im Vermittlerregister eingetragen als Versicherungsmakler nach § 34 d Abs. 1 GewO, Registernummer D–CPTP–5155O–54 sowie als Finanzanlagenvermittler nach § 34 f Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 GewO, Registernummer D–F–155–PRCF–53.

Impressum · Datenschutzhinweise