Menü
Orangen auf Holzbrett

Impressum

Auf dieser Seite finden Sie Informationen unser Impressum gemäß folgender Vorgaben:

  • Anbieterkennzeichnung gemäß § 5 Telemediengesetz (TMG)
  • Statusbezogene Informationen (Erstinformation) gemäß § 15 Versicherungsvermittlungsverordnung (VersVermV)
  • Statusbezogene Informationen (Erstinformation) gemäß § 12 a Finanzanlagenvermittlungsverordnung (FinVermV)

Anbieter

Hengstenberg & Partner GmbH
Versicherungsmakler
Sendlinger-Tor-Platz 11
80336 München
Deutschland

Sitz der Gesellschaft

Sendlinger-Tor-Platz 11
80336 München
Deutschland

Rechtsform

Die Hengstenberg und Partner GmbH ist eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) nach deutschem Recht.

Geschäftsführer

Andrik KurschewitzPeter Przybilla

Inhaltlich Verantwortlicher

Andrik Kurschewitz
Hengstenberg & Partner GmbH
Sendlinger-Tor-Platz 11
80336 München
Deutschland

Gründungsdatum

23.12.1983

Handelsregister

Amtsgericht München
Eingetragen am 14.02.1984
HRB-Nummer 72784

USt-IdNr

DE 129372657

Kontakt

Telefon: +49 89 548 38-0
Fax: +49 89 548 38-199
E-Mail: willkommen@hbup.de 

Firmen-Website

http://www.hbup.de 
http://www.hengstenberg-und-partner.de 

Berufshaftpflichtversicherung

ERGO Versicherung AG
Haftungssumme: 2,5 Mio Euro
Räumlicher Geltungsbereich: Europa

Vermittlerregister

Versicherungsmakler mit einer Erlaubnis nach § 34 d Abs. 1 GewO (Gewerbeordnung der Bundesrepublik Deutschland).
Die Registernummer lautet D-CPTP-5155O-54.

Finanzanlagenvermittler mit einer Erlaubnis nach § 34 f Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 GewO.
Die Registernummer lautet D-F-155-PRCF-53.

Aufsichtsbehörde, zuständige Behörde für Erlaubnis und Registrierung und Berufskammer

IHK Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern
Max-Joseph-Straße 2
‎80333 München
Tel.: +49 89 5116-0
www.ihk-muenchen.de

Unsere Eintragung im Vermittlerregister kann wie folgt überprüft werden

Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V.
Breite Straße 29
10178 Berlin
Tel.: 0180 6005850* oder +49 30 20308-0
*20 Cent pro Anruf aus dem deutschen Festnetz; höchstens 60 Cent pro Anruf aus Mobilfunknetzen
http://www.vermittlerregister.info oder www.vermittlerregister.org

Beschwerdemanagement

Bei Beschwerden über unsere Tätigkeit wenden Sie sich bitte an unsere Geschäftsführung: Per Mail an gf@hbup.de, per Telefon +49 89 54838-0 oder per Fax +49 89 54838-199.

Information zur Teilnahme am Streitbeilegungsverfahren gemäß § 36 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz

Für eventuelle Streitigkeiten zwischen Kunden und Versicherungsvermittlern gibt es unabhängige Schlichtungsstellen. Wir sind gemäß § 17 Abs. 4 der Versicherungsvermittlungsverordnung verpflichtet, am Streitbeilegungsverfahren vor folgenden Verbraucherschlichtungsstellen teilzunehmen:

Versicherungsombudsmann e. V.
Postfach 08 06 32
10006 Berlin
www.versicherungsombudsmann.de 

Ombudsmann Private Kranken- und Pflegeversicherung
Postfach 06 02 22
10052 Berlin
www.pkv-ombudsmann.de

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 der Verordnung über Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten (ODR-VO)

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, die Verbraucher unter nachfolgend genannter Internetadresse finden. Verbraucher haben die Möglichkeit, diese Plattform für außergerichtliche Beilegung ihrer Streitigkeiten über vertragliche Verpflichtungen zu nutzen.

Plattform zur Online-Streitbeilegung: https://webgate.ec.europa.eu/odr/main/
Unsere eMail-Adresse: willkommen@hbup.de

Beteiligungsverhältnisse

Unser Unternehmen hält keinerlei direkte oder indirekte Beteiligung an den Stimmrechten oder am Kapital eines Versicherungsunternehmens. Ein Versicherungsunternehmen oder Mutterunternehmen eines Versicherungsunternehmens hält keinerlei direkte oder indirekte Beteiligung an den Stimmrechten oder am Kapital unseres Unternehmens.

Informationen über die Vergütung unserer Tätigkeit als Versicherungsmakler

Wir vermitteln und beraten zu Versicherungsprodukten des deutschen Marktes, soweit dies im Rahmen der behördlichen Zulassung als Versicherungsmakler gem. § 34d Abs. 1 GewO zulässig ist.

Die Vergütung für unsere Beratungs-, Vermittlungs- und Betreuungstätigkeit – Courtage genannt – trägt gewohnheitsrechtlich das Versicherungsunternehmen. Die Courtage ist Bestandteil der Versicherungsprämie. Hiervon Abweichendes muss ausdrücklich zwischen uns und dem Auftraggeber vereinbart werden. Insbesondere bei der Vermittlung von sogenannten Nettoprodukten wird in der Regel eine separate Vergütungsabrede vereinbart, die den Auftraggeber zur Zahlung der Vergütung verpflichtet. Nettoprodukte sind Produkte bei denen die Vermittlungsvergütung nicht in der Versicherungsprämie enthalten ist. Neben der Versicherungsvermittlung kann unser Unternehmen auch kaufmännische Dienste anbieten, die vom Auftraggeber direkt zu bezahlen sind. Auch dies muss ausdrücklich zwischen uns und dem Auftraggeber vereinbart werden. Eine Vergütung in Form anderer Zuwendungen erhält unser Unternehmen nicht.

Informationen über Emittenten und Anbieter sowie über die Vergütung bei der Finanzanlagenberatung und -vermittlung

Wir vermitteln und beraten zu Finanzanlagen des deutschen Marktes, soweit dies im Rahmen der behördlichen Zulassung als Finanzanlagenvermittler gem. § 34f Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 GewO zulässig ist.

Im Zusammenhang mit der Finanzanlagenberatung oder -vermittlung kann die Vergütung hierfür durch den Anleger oder durch Dritte (Produktgeber) in Kombination erfolgen. Dies ist abhängig von den Wünschen und Bedürfnissen des Anlegers und den Finanzprodukten, welche eventuell vermittelt werden. Soweit Vergütungsbestandteile durch den Anleger gezahlt werden, erfolgt dies entsprechend einer gesondert zu treffenden Vergütungsvereinbarung. Soweit Zuwendungen im Zusammenhang mit der Anlageberatung oder -vermittlung von Dritten (Produktgebern) erbracht werden, dürfen diese behalten werden. Neben der Anlageberatung oder -vermittlung kann unser Unternehmen auch kaufmännische Dienste anbieten, die vom Auftraggeber direkt zu bezahlen sind. Auch dies muss ausdrücklich zwischen uns und dem Auftraggeber vereinbart werden.

Berufsrechtliche Gesetze und Regelungen

§ 34 c Gewerbeordnung (GewO)
§ 34 d Gewerbeordnung (GewO)
§ 34 f Gewerbeordnung (GewO)
§§ 59-68 Versicherungsvertragsgesetz (VVG)
Versicherungsvermittlungsverordnung (VersVermV)
Finanzanlagenvermittlungsverordnung (FinVermV)

Die berufsrechtlichen Gesetze und Regelungen können über die vom Bundesministerium der Justiz und von der juris GmbH betriebene Webseite www.gesetze-im-internet.de eingesehen und abgerufen werden.

Realisierung dieser Website

Dieser Internetauftritt wurde erstellt von der Aysberg Web Development GmbH. Das ist die Internetagentur in Freising, die uns bereits seit 1996 in allen Belangen unseres Internetauftritts und des Online-Marketings betreut. Die Online-Agentur Aysberg entwickelt Websites mit ansprechendem Webdesign, mediengerechten Inhalte und solider Technik. Darüber hinaus sind sie fit im Online-Marketing, Suchmaschinenoptimierung und weiteren Internetfragen.

Bildnachweis

Wir beziehen unsere Fotos von iStockphoto. Fotos Fotos im Blog stammen von wronge57, mamamäh, theomeo, deyangeorgiev und anderen von photocase.com

Hengstenberg & Partner,