Menü
Rentner mit Altersvorsorge im Liegestuhl am Strand

Basisrente (Rürup-Rente) – Update

Sie sind schon Kunde? Dann sollten Sie uns immer umgehend informieren, wenn sich bei Ihnen etwas an den Voraussetzungen für Ihre Basisrente geändert hat!

Nehmen Sie sich ausreichend Zeit und überlegen Sie anhand nachfolgender Hinweise, ob Ihre Basisrente angepasst werden sollte oder ob wir die Notwendigkeit einer Anpassung überprüfen sollen.

Hinweise zu Ihrer Basisrente

Der steuerlich geförderte Höchstbeitrag, den Sie für Ihre Basisrente aufwenden können, hängt von verschiedenen individuellen Parametern ab.

Deshalb sollten Sie uns Änderungen in folgenden Bereichen umgehend mitteilen:

  • Familienstand (Heirat, Scheidung)
  • Beruflicher Status (Wechsel vom Angestelltenverhältnis in die Selbständigkeit oder umgekehrt, Aufnahme eines Minijobs ("450-Euro-Jobs"), Wechsel in die Elternzeit, Arbeitslosigkeit usw.)
  • Eintritt in ein Versorgungswerk (Ärzte, Rechtsanwälte, Architekten usw.)
  • Erhöhung oder Reduzierung Ihres Einkommens oder des Einkommens Ihres Ehepartners

Eine Änderungsmitteilung ist insbesondere dann wichtig, wenn Ihre bisherige Beitragszahlung den steuerlich geförderten Höchstbetrag bereits erreicht oder diesem sehr nahe kommt. Eine zu hohe Zahlung von Beiträgen in die Rürup-Rente ist nämlich nicht empfehlenswert, da eine Überzahlung keinen steuerlichen Vorteil bringt, die später aus dieser Überzahlung gezahlte Rente aber dennoch versteuert werden muss.

Darüber hinaus empfehlen wir Ihnen, Ihren Rürup-Vertrag einmal jährlich anhand der nachfolgenden Checkliste von uns überprüfen zu lassen.

Idealerweise sollten Sie diese Prüfung spätestens am Anfang des letzten Quartals eines Jahres durchführen, sobald Sie abschätzen können, welche Liquidität Ihnen noch zur Ergänzung Ihrer Altersvorsorge (Zuzahlung) zur Verfügung steht.

Weitere Tipps zu Ihrer Basisrente

Um Ihre Altersvorsorge bestmöglich aufzubauen und steuerliche Förderung optimal auszuschöpfen, sollten Sie folgende Tipps beherzigen:

  • Sie sollten regelmäßig prüfen, ob Ihre gesamte zu erwartende Altersvorsorge ausreichend bemessen ist, damit Sie Ihren Ruhestand mit auskömmlichen Mitteln genießen können.
  • Lassen Sie sich von uns einen aktuellen Versorgungsstatus erstellen und eine Ruhestandsplanung durchführen - dann erleben Sie keine Überraschungen.
  • Wir empfehlen Ihnen die jährlichen Dynamisierungen regelmäßig wahrzunehmen, damit Ihre Rürup-Rente nicht an Kaufkraft verliert.
  • Durch Zuzahlungen können Sie Ihre Altersvorsorge unkompliziert und mit zusätzlichen Steuervorteilen aufstocken und wenn möglich Ihren persönlichen Rürup-Höchstbeitrag ausschöpfen, um sich dadurch die maximale steuerliche Förderung sichern.
  • Lassen Sie sich von uns beraten, wenn Sie eine selbständige Berufsunfähigkeitsversicherung (also eine reine Risiko-Berufsunfähigkeitsversicherung ohne Kapitalbildung) abgeschlossen haben. In vielen Fällen ist es möglich und sinnvoll, diesen Vertrag zu optimieren, damit der Beitrag für die Berufsunfähigkeitsabsicherung im Rahmen der Basisrente steuerlich geltend gemacht werden kann.

Checkliste

  • Erfassungsbogen Basis-Rente (Rürup-Rente) (PDF)
    Lassen Sie Ihre Basisrente einmal jährlich anhand der nachfolgenden Checkliste von uns überprüfen. Reichen Sie uns dazu einen vollständig ausgefüllten und unterschriebenen Erfassungsbogen herein (bitte nicht nur die Änderungen eintragen).

Tipp

Wenn Sie eine Kopie des ursprünglich für den Vertragsabschluss erstellten bzw. des uns zuletzt für ein Update hereingegebenen Erfassungsbogens aufbewahren, können Sie Änderungsbedarf sehr schnell feststellen.

Eineinhalb eckige blaue Orangen
Hengstenberg & Partner,

Es ist unsere Aufgabe, Sie kompetent zu beraten

Nutzen Sie unser Kontaktformular oder setzen Sie sich per Telefon oder eMail mit uns in Verbindung.

Jetzt Kontakt aufnehmen


Exzellentes Rating von Assekurata

Hengstenberg & Partner GmbH
Versicherungsmakler

Sendlinger-Tor-Platz 11
80336 München

Telefon: +49 89 54838 – 0
Fax: +49 89 54838 – 199

Web:
E-Mail: info@hbup.de


Hengstenberg & Partner GmbH hat 4,98 von 5 Sternen | 66 Bewertungen auf ProvenExpert.com

Wir sind im Vermittlerregister eingetragen als Versicherungsmakler nach § 34 d Abs. 1 GewO, Registernummer D–CPTP–5155O–54 sowie als Finanzanlagenvermittler nach § 34 f Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 GewO, Registernummer D–F–155–PRCF–53.

Impressum · Datenschutzhinweise