Menü
im Bett liegender Teddy mit Pflaster und Fieberthermometer

Krankenzusatzversicherung – Update

Sie sind schon Kunde? Dann sollten Sie uns immer umgehend informieren, wenn sich bei Ihnen etwas an den Voraussetzungen für Ihre Krankenzusatzversicherung geändert hat!

Nehmen Sie sich ausreichend Zeit und überlegen Sie anhand nachfolgender Hinweise, ob Ihre Krankenzusatzversicherung angepasst werden sollte oder ob wir die Notwendigkeit einer Anpassung überprüfen sollen.

Hinweise zu Ihrer Krankenzusatzversicherung

  • Geben Sie uns möglichst zeitnah Nachricht, wenn sich Ihre persönlichen Umstände verändern (Heirat, Nachwuchs, berufliche Veränderungen usw.). Informieren Sie uns dann am besten mit Hilfe unserer spezifischen Checklisten, damit wir Ihren Krankenversicherungsschutz prüfen und bei Bedarf anpassen können.
  • Informieren Sie uns, wenn Gesundheitsstörungen weggefallen sind, die bei Vertragsabschluss zu einem Risikozuschlag oder eine Leistungsausschluss geführt hatten (wenn z.B. Unfallfolgen inzwischen folgenlos ausgeheilt, Allergien ausgeschlichen oder Kreislaufprobleme nie wieder aufgetreten sind). Reichen Sie uns dann ein aktuelles Attest eines Facharztes ein, in dem eine folgenlose Ausheilung dokumentiert ist und das wir zur Überprüfung beim Versicherer vorlegen können.
Eineinhalb eckige blaue Orangen
Hengstenberg & Partner,

Kompetente Beratung ist unser Anliegen

Nutzen Sie das Kontaktformular oder setzen Sie sich bei Fragen per Telefon oder eMail mit uns in Verbindung.

Kontakt aufnehmen


Assekurata Logo

Hengstenberg & Partner GmbH
Versicherungsmakler

Sendlinger-Tor-Platz 11
80336 München

Telefon: +49 89 54838 – 0
Fax: +49 89 54838 – 199

Web:
E-Mail: info@hbup.de


Hengstenberg & Partner GmbH hat 4,98 von 5 Sternen | 69 Bewertungen auf ProvenExpert.com

Wir sind im Vermittlerregister eingetragen als Versicherungsmakler nach § 34 d Abs. 1 GewO, Registernummer D–CPTP–5155O–54 sowie als Finanzanlagenvermittler nach § 34 f Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 GewO, Registernummer D–F–155–PRCF–53.

Impressum · Datenschutzhinweise