Menü
junge Leute laufen in ein Gebäude

Welche Versicherungen brauche ich als Berufseinsteiger?

Über das H&P-Blog

In unserem Blog erhalten Sie aktuelle Informationen rund um die Themen Vorsorge und Versicherungen, über unser Unternehmen und was uns in München auffällt und gefällt.

Diskutieren Sie mit: Wir freuen uns über Ihre Kommentare und jedes konstruktive Feedback.

RSS-Feed abonnierenRSS-Feed

Beitrags-Archiv

Du weißt, Du solltest Dich spätestens zum Berufseinstieg versichern, siehst aber bei all den Angeboten und Versicherungen "den Wald vor lauter Bäumen nicht"? Dass das Überangebot an Versicherungen einen erst einmal erschlagen kann und Lust macht, die Flinte ins Korn zu werfen, verstehen wir gut. Darum haben wir Dir eine übersichtliche Liste mit den wirklich wichtigen Versicherungen für Berufseinsteiger zusammengestellt.

Die gute Nachricht: Es sind weniger Versicherungen als Du wahrscheinlich befürchtest. Auch die Kosten für ein versichertes und in dieser Hinsicht sorgenfreies Leben sind viel überschaubarer als man allgemein glaubt – gerade wenn Du noch jung bist und am Anfang Deines Berufslebens stehst!

Als unabhängiger Versicherungsmakler können wir Dich ganz unvoreingenommen beraten, da wir zu keiner Versicherungsgesellschaft gehören. So können wir Deine Interessen in den Mittelpunkt stellen und Dir das Angebot empfehlen, das wirklich zu Dir passt.

Wichtige Versicherungen für Berufsanfänger

Neben den als Arbeitnehmer sowieso üblichen Sozialversicherungen (Krankenversicherung, Arbeitslosenversicherung, etc.) gibt es zwei weitere, sehr wichtige Versicherungen für Berufsanfänger, die wir Dir dringend ans Herz legen: Nämlich die Privathaftpflichtversicherung sowie die Berufsunfähigkeitsversicherung.

Die Privathaftpflichtversicherung

Missgeschicke passieren – schneller als man denkt. Ob es nun ein banaler Vorfall ist, wie ein verschüttetes Getränk oder ein ernster, durch Dich verursachter Unfall mit Millionenschaden:

Die Private Haftpflicht übernimmt im Ernstfall die Kosten für die Reparaturen oder Neuanschaffung von Gegenständen, zahlt die Behandlungskosten verletzter Personen sowie deren Schmerzensgeld und Verdienstausfall, und andere Schadenersatzforderungen, die bei Dir geltend gemacht werden.

Durch die Privathaftpflicht bist Du mit einem sehr überschaubaren Jahresbeitrag auch gegen Schadenersatzansprüche in Millionenhöhe geschützt.

Die Berufs­unfähigkeits­versicherung (BU) 

Deine Arbeitskraft ist beim Berufseinstieg Dein wichtigstes Kapital. Bist Du durch einen Unfall oder Krankheit nicht mehr imstande zu arbeiten, steht Deine Existenz auf dem Spiel! 

Dann kannst Du weder Einkommen erwirtschaften, noch mit Hilfe vom Staat rechnen, weil Du als Berufsanfänger nicht (genug) eingezahlt hast, um rentenberechtigt zu sein. Du hast auch gar keine Chance mehr fürs Alter vorzusorgen, da Dir ja das nötige Geld dafür fehlt!

Eine Berufs­unfähigkeits­versicherung schützt Dich. Sie sichert Dir im Falle des dauerhaften Arbeits­kraft­verlustes die Zahlung eines monatlichen Betrags, der sich an Deinem Gehalt orientiert. Der Beitrag einer Berufs­unfähigkeits­versicherung wird individuell berechnet und hängt von vielen Faktoren ab, wie etwa Deinem monatlichen Finanzbedarf, Deinem Alter, Deinem Gesundheits­zustand und dem ausgeübten Beruf.

Wenn Du eine Private Haftpflichtversicherung und eine "BU" abgeschlossen hast, bist Du auf einem guten Weg ohne gleich Unsummen zu investieren. Lass Dich nicht verrückt machen. Egal was andere sagen, man kommt als Berufsanfänger mit diesen Versicherungen zunächst einmal ganz gut aus.

Bei Hengstenberg & Partner beraten wir Dich gerne zu den für Deine Situation passenden Angeboten – zu Privathaftpflicht- und Berufsunfähigkeitsversicherung sowie wenn benötigt oder gewünscht sinnvollen Ergänzungen – offen, ehrlich und objektiv. Denn als unabhängiger Versicherungsmakler steht für uns das Wohl unserer Kunden an erster Stelle.

Sinnvolle Ergänzungen für einen Rundumschutz

Je nach Lebenssituation können für Dich als Berufseinsteiger folgende weitere Versicherungen Sinn ergeben:

Die Hausratversicherung

Die Hausratversicherung erstattet Reparatur- oder Neuanschaffungskosten nach Einbruch, Brand, Sturm oder Wasserschaden. Sie ist für Dich dann sinnvoll, wenn Du zum Berufseinstieg in eine eigene Wohnung ziehst. Ist das der Fall, überleg am besten, ob Du wertvolle Dinge besitzt, deren Neuanschaffung Du Dir im Schadensfall nicht so locker leisten könntest!

Die Unfallversicherung

Die Unfallversicherung sichert Dich gegen Folgekosten eines Unfalls ab. Sie deckt in erster Linie langfristige Kosten ab, wie zum Beispiel die Anschaffung hochwertiger Prothesen, eines behindertengerechten Fahrzeugs oder den Umbau Deiner Immobilie. Ein eigener Vertrag ergibt Sinn, falls Du nicht bereits durch eine Familienunfallversicherung Deiner Eltern versichert bist – prüfe bitte mit Deinen Eltern den Vertrag!

Die Rechtsschutzversicherung

Die Rechtsschutzversicherung übernimmt die Kosten eines Rechtsstreits, mit dem Du eigene Ansprüche durchsetzen willst oder wenn Du fremde Ansprüche, die gegen Dich erhoben werden, abwehren musst. Je nach Umfang deckt sie verschiedene Rechtsbereiche, wie zum Beispiel Mietrecht, Arbeitsrecht oder Streitfälle rund ums Fahrzeug ab. Teilweise kann eine Rechtsschutzversicherung auch für strafrechtliche Probleme eintreten. Auch wenn Du selbst kein "Streithansl" bist, unterschätze nicht die Scherereien, die Dir andere bereiten können!

Die stationäre Zusatzversicherung

Mit einer stationären Zusatzversicherung wirst Du in einem Krankenhaus Deiner Wahl und in jedem Fall als Privatpatient behandelt – auf Wunsch auch vom Spezialisten oder Chefarzt. Du liegst dann im Ein- bzw. Zweibettzimmer und kannst die Möglichkeiten der modernsten Medizintechnik voll ausschöpfen. Angesichts der immer stärker eingeschränkten Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung klingt das doch nach einer interessanten Option!

Die Zahnzusatzversicherung

Weil Krankenkassen im Bestfall gerade mal 65 % der Kosten für Zahnersatz übernehmen und auch nur für mindere Qualität, kann eine Zahnzusatzversicherung für Dich sinnvoll sein. Das ist besonders der Fall, wenn in Deiner Familie viele Fälle von "schlechten Zähnen" bekannt sind oder Du durch Beruf oder Hobby einem hohen Unfallrisiko ausgesetzt bist. Denk daran, diesen Versicherungsschutz abzuschließen, bevor zahnärztliche Maßnahmen notwendig, angeraten oder beabsichtigt sind!

Autor Profilbild

Alles gar nicht so schlimm

Wie Du siehst, ist es für Berufseinsteiger selten nötig, gleich alle nur denkbaren Versicherungen abzuschließen. Und die Komplexität von Versicherung und Vorsorge ist auch noch gering. Wir beraten Dich gerne objektiv zu Deiner individuellen Lebenslage und informieren Dich, welcher Schutz für Dich wirklich sinnvoll ist.

Sprich uns einfach an! 

Andrik Kurschewitz
Geschäftsführer und Gesellschafter

Häufige Fehler bei der Wahl der Versicherungen

Bei der Wahl der Versicherung gibt es so einige "Gruben" in die Laien leider allzu oft fallen. Diese Stolpersteine solltest Du unbedingt vermeiden:

Sich vorher nicht unabhängig beraten lassen

Versicherungsgesellschaften verkaufen verständlicherweise Ihre eigenen Produkte – und nur die. Die Zahl Deiner Möglichkeiten ist hier von vornherein begrenzt. Wir raten Dir daher dringend, Dich von einem unabhängigen Versicherungsmakler wie uns beraten zu lassen, der Dir aus einer Vielzahl von Versicherern die Kombination zusammenstellt, die wirklich zu Dir passt. Das ist objektiv und verursacht Dir keine Mehrkosten!

Sich zu sehr auf Apps und Vergleichsportale verlassen

Vergleichsportale und Apps sind mittlerweile eine gängige Methode um "die günstigste" Versicherung zu finden. Was hierbei aber nicht oder nur sehr rudimentär berücksichtigt wird, ist Deine individuelle Situation. Oft entscheidet man sich für die billigste Alternative, ohne zu wissen, dass die nur wenige Euro "teurere" Variante einen für Dich persönlich wichtigen Schutz beinhaltet. Ein sachkundiger Makler hätte darauf hingewiesen. Noch dazu sind die Vergleichsportale fast immer selbst "Verkäufer" und eben nicht die "unabhängigen Berater" als die sie sich gerne ausgeben. Also gesunde Skepsis bei Vergleichsportalen und Vorsicht bei den Methoden mancher Versicherungs-Apps!

Nicht zu prüfen in welchem Interesse der Dienstleister handelt

Versicherungsmakler, Versicherungsvertreter, Strukturvertriebe: Alle vermitteln Versicherungen. Aber nicht alle handeln im reinen Kundeninteresse. Jene Vertreter, die nur die Produkte ihres eigenen Hauses vermitteln, können aufgrund ihrer Zugehörigkeit nun mal nicht nur das Beste für den Kunden im Sinn (oder im Koffer) haben, sondern müssen an den Mann (oder die Frau) bringen, was ihr Versicherungsunternehmen oder der Strukturvertrieb im Angebot hat. Ein Versicherungsmakler wie wir arbeitet in Deinem Auftrag und in Deinem Interesse.

Nur auf den Preis achten

Völlig klar: Keiner will Unsummen für die Absicherung "künftiger Eventualitäten" ausgeben. Wir auch nicht. Darum ist es gut zu wissen, dass Top-Qualität und hervorragender Schutz nicht teuer sein müssen. Tatsächlich ist optimaler Schutz meist nur ein bisschen teurer als das billigste Angebot. Das billigste Angebot ist aber fast immer das, das die größten Lücken hat und Dich im Zweifel schutzlos dastehen lässt.

Inkompatible Versicherungen wählen

Inkompatibel sind Versicherungen, die nicht zu Deiner persönlichen Situation oder zu Deinem Lebensabschnitt passen. Zum Beispiel macht eine Haftpflichtversicherung für Singles keinen Sinn, wenn Freund oder Freundin mitversichert sein sollen. Schließt Du hier die falsche Versicherung ab - die Unterschiede sind oft nicht sofort erkennbar - steht Dein Partner ohne Schutz da.

Lückenhafte Versicherungen

Es kommt leider viel zu oft vor, dass gewählte Versicherungen lückenhaft sind und besonders häufige sowie kostenintensive Schäden gar nicht abdecken! Das stellt sich aber häufig erst im Schadensfall raus. Und obwohl eine Schadensart grundsätzlich abgedeckt sein kann, ist ein spezieller Fall vielleicht ausgenommen! Doppelt ärgerlich, wenn Du dann nicht nur kein Geld erhältst, sondern auch gefühlt umsonst für eine Versicherung gezahlt hast.

Sich überschneidende oder zu viele Versicherungen wählen

Auch das kommt vor. Dann zahlst Du einen höheren Beitrag als eigentlich nötig wäre. Das passiert meistens dann, wenn Du Versicherungen bei unterschiedlichen Versicherern abgeschlossen hast und keiner den Gesamtblick auf Dein Portfolio hat. Auf die gleiche Weise entstehen gerne auch die schon oben genannten Versicherungslücken. Mit uns passiert das nicht, wenn Du uns ein sogenanntes Gesamtmandat erteilst: Das ist nicht nur bequem sondern wir haben dann auch den "Helikopter-Blick" auf alle Deine Verträge!

Klauseln und Formulierungen mit versteckten Haken

Es gibt eine Vielzahl gängiger Ausdrücke und Regelungen, die Du als Laie nur schwer erkennst und die das Vergleichen einzelner Anbieter und Policen fast unmöglich machen. Wir wollen Dich an dieser Stelle nicht mit zu viel Fachchinesisch langweilen. Für eine umfangreichere Beratung sprich uns gerne an!

Dein Vorteil bei einem unabhängigen Versicherungsmakler wie Hengstenberg & Partner ist, dass er all diese und noch mehr Risiken durch typische Laienfehler ohne Mehrkosten für Dich vermeidet. Daneben trägt er dafür Sorge, dass er aus einem weitläufigen Versicherungsangebot eine für Dich passende Versicherungskombination zusammenstellen kann. Denn er kennt die wichtigsten Details solcher Verträge, die man als Nicht-Fachmann nur schwer überblicken kann.

Autor Profilbild

Mach es Dir bequem

Mit einem sogenannten Gesamtmandat betreuen wir alle Deine Versicherungs- und Vorsorgeverträge. Du bist lückenlos und bedarfsgerecht versichert und: Du kannst es Dir ganz bequem machen. Denn auch im Schadenfall stehen wir an Deiner Seite.

Lass Dich objektiv von uns beraten!

Barbara Henning
Kundenservice, Vertriebsunterstützung und Backoffice

Versicherungs-Verweigerer riskieren Kopf und Kragen

Unversichert bleiben ("weil das ja alles so kompliziert ist") und den Kopf in den Sand stecken ist keine gute Idee! Denn damit riskierst Du ernsthafte Konsequenzen, die Deine ganze Existenz bedrohen:

Risiko 1: Privatinsolvenz durch Haftung bei (Personen-)Schäden

Laut Gesetz haftest Du für von Dir verursachte Schäden unbegrenzt mit Deinem Privatvermögen! Ohne Versicherung kann Dich ein Unfall schnell an den Rand Deiner Existenz bringen. Das kann zum Beispiel der Fall sein, wenn Du jemanden verletzt und ohne Versicherung sein und Dein Leben lang sämtliche Folgekosten (Krankenhauskosten, Schmerzensgeld, Berufsunfähigkeitsrente etc.) aus der eigenen Tasche bezahlen musst!

Risiko 2: Verlust der Arbeitskraft

Verlierst Du die Fähigkeit, Deinen Beruf oder überhaupt irgendeine Arbeit auszuführen, kann dies dazu führen, dass Du nicht nur Deinen Lebensstandard nicht mehr halten kannst, sondern im schlimmsten Falle gar nicht mehr in der Lage bist, Deinen Lebensunterhalt zu bestreiten. Dieses Risiko, durch Krankheit oder Unfälle berufsunfähig oder invalide zu werden, wird stark unterschätzt!

Risiko 3: Altersarmut

Einen Schritt weiter gedacht wirst Du feststellen, dass Du im Falle einer Privatinsolvenz oder durch den Verlust Deiner Arbeitskraft auch nicht mehr im Stande bist, Dir Deine Altersvorsorge aufzubauen. Die unausweichliche Folge ist Altersarmut: Denn als Berufsanfänger hast Du noch nicht mal einen gesetzlichen Rentenanspruch.

Risiko 4: Sein Recht nicht durchsetzen können

Stell Dir vor, Du willst Dein gutes Recht bei einem Streitfall in Sachen Mietrecht, Arbeitsrecht, bei Betrugsfällen oder KFZ-Themen durchsetzen, kannst Dir aber keinen Rechtsanwalt leisten. Dann musst Du auf die Durchsetzung Deiner Ansprüche verzichten oder die meist teure, langwierige Auseinandersetzung selbst bezahlen.

Autor Profilbild

Mit zwei Versicherungen bist Du bereits gut beraten

Dich als Berufseinsteiger gegen die größten Risiken zu versichern ist einfacher als Du vielleicht denkst. Schon alleine mit der Berufsunfähigkeitsversicherung und der Privathaftpflichtversicherung kannst Du gegen wichtige Gefahren schon effektiv gegensteuern – ohne Unsummen dafür auszugeben.

Wir beraten Dich gerne und stellen Dir ein für Dich passendes Versicherungspaket zusammen, mit dem Du rundum geschützt bist.

Nimm jetzt Kontakt auf!

Annika Henning
Unterstützung Backoffice

Vorteile eines unabhängigen Versicherungsmaklers

Ein unabhängiger Versicherungsmakler wie Hengstenberg & Partner vertritt Deine Interessen, nicht die des Versicherungsunternehmens. Er stellt Dir Dein Rundum-Sorglos-Paket aus einer Vielzahl an Versicherungen am Markt zusammen. Weil er zu keiner Versicherungsgesellschaft gehört, kann er dabei objektiv beurteilen, was Du wirklich brauchst und verkauft Dir keinen "Quatsch".

Das Beste: dabei entstehen Dir keine Mehrkosten. Denn ein unabhängiger Versicherungsmakler wird über eine Vermittlungsgebühr von den Versicherungen bezahlt.

Es hat viele Vorteile gleich zum Start ins Arbeitsleben einen unabhängigen Makler zu beauftragen, denn er

  • hat Zugriff auf verschiedene Anbieter, um für Deine Situation die wirklich passende Versicherung zu finden,
  • findet eine herausragende Kombination aus dem Versicherungsangebot vieler Anbieter für Dich, die Dich rundum schützt,
  • kann Kunden-Anforderungen besser einschätzen und so verhindern, dass Du die falsche Versicherung abschließt,
  • übernimmt die Kommunikation mit den Versicherungsanbietern – beim Abschluss, bei Änderungen und im Schadenfall,
  • übernimmt Deine Rundumbetreuung bei Versicherungs- und Vorsorgethemen in allen Lebenslagen,
  • ist dabei fachlich immer auf dem neuesten Stand und informiert Dich, ob Anpassungen Deiner Versicherungen und einer Vorsorge nötig sind, wenn Du ihn über Änderungen Deiner Lebensumstände informierst,
  • erspart Dir leidvolle Stunden, in denen Du Dich selbst zum „Fachmann" weiterbilden müsstest, um Dir selbst einen vergleichbaren Schutz zusammenzustellen,
  • nimmt Dir Arbeit ab und macht Deinen Kopf frei!

Das bedeutet für Dich mehr Sicherheit und Komfort bei deutlich weniger Aufwand und Risiko – zum selben Preis, als wenn Du Dich selbst versicherst.

Autor Profilbild

Kommen wir zusammen?

Ruf uns an oder besuche uns für eine unverbindliche Erstberatung! Dabei finden wir heraus, ob wir als Makler und Du als Mandant zusammenpassen und ob wir zusammenarbeiten wollen. Denn ganz ehrlich: So wie Du Dich mit Deinen Versicherungen wohlfühlen willst, wollen wir uns auch mit unseren Kunden wohlfühlen.

Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen!

Andrik Kurschewitz
Geschäftsführer und Gesellschafter

Versicherungsmakler Andrik Kurschewitz

Der Autor: Andrik Kurschewitz

Andrik Kurschewitz ist Geschäftsführer und Gesellschafter von Hengstenberg & Partner, dem unabhängigen Versicherungsmakler in München. Im H+P-Blog schreibt er überwiegend über Themen zur Personenversicherung und Altersvorsorge.

Schreiben Sie einen Kommentar

Wir freuen uns über Ihren Kommentar! Spam, Werbung und Unhöflichkeiten werden rigoros gelöscht. Kritische Kommentare sind o.k.

Bitte benutzen Sie einen persönlichen Namen oder Initialen und nicht den Namen eines Unternehmens oder einer Website – dies würde als Spam gewertet und gelöscht.

Weitere Blogbeiträge aus der Rubrik(en) „Hengstenberg,Sachversicherung,Vorsorge,Berufsunfähigkeit“

Junge Leute jubeln

Wie sorge ich als Berufseinsteiger fürs Alter vor?

am 12. Dezember 2019 von Peter Przybilla | 1 Kommentar(e)

junge Leute laufen in ein Gebäude

Welche Versicherungen brauche ich als Berufseinsteiger?

am 6. Dezember 2019 von Andrik Kurschewitz

Zwei wilde Jungs auf Gokarts in der Wüste

Wenn die Privathaftpflichtversicherung bei Kindern nicht greift

am 4. November 2019 von Hengstenberg & Partner


Assekurata Logo

Hengstenberg & Partner GmbH
Versicherungsmakler

Sendlinger-Tor-Platz 11
80336 München

Telefon: +49 89 54838 – 0
Fax: +49 89 54838 – 199

Web:
E-Mail: info@hbup.de


Hengstenberg & Partner GmbH hat 4,92 von 5 Sternen 89 Bewertungen auf ProvenExpert.com

Wir sind im Vermittlerregister eingetragen als Versicherungsmakler nach § 34 d Abs. 1 GewO, Registernummer D–CPTP–5155O–54 sowie als Finanzanlagenvermittler nach § 34 f Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 GewO, Registernummer D–F–155–PRCF–53.

Impressum · Datenschutzhinweise